Sonntag, 29. November 2015

[ #filmwissenschaft ] Movie College Online - deutsch

Unter viel Müll entdeckt man immer wieder geradezu unglaublich wertvolle Seiten im Web. 

Das was diese Website online zum Thema Film und drumherum an Wissenswertes völlig kostenlos anbietet, ermöglicht auch auf dem Lande mit urbanem Informationsangebot mitzuhalten. Von Animation bis Ton führen die Movie-Themen-Touren.

Kostenloses Online-Angebot. Sinn des Movie-College und der Online-Seminare ist es, Interessierten Wissen über Film, Regie, Drehbuch und Produktion sowie die verwandten oder damit verbundenen Medien zugänglich zu machen. Dies schließt auch Informationsquellen mit ein, die Produktionsfirmen im Allgemeinen als Verschlusssachen betrachten. Auch wenn zusätzlich kostenpflichtige Online-Seminare angeboten werden, ist das umfangreiche kostenlose Informationsangebot nicht nur für die Ernsthaftigkeit des Anbieters eine hervorragende Visitenkarte sondern auch für den sparsamen Autodidakten eine schier endlose Fundgrube.
  • A bis Z - Stichwortverzeichnis
  • Touren - durch ausgewählte Themengebiete
  • (Neue Seiten - in der) Filmschule
  • Knowledge Base - gesammelte Fragen & Antworten
Dabei ist die Webssite nicht nur hinsichtlich der aktuellen Filmnews auf dem Stand sondern auch sonst bis zu den Handyfilmen aktuell. Der Interessierte hat für Wochen  und Monate Stoff, der Surfer verhadert sich schnell Stunden in der Site.

Praktisch auch für den Deutsch- und Kunstunterrricht: Alles von und über Drehbuch bis Schauspiel!

[DIversität ⇔ UNIversität]⇒

Keine Kommentare: