Sonntag, 27. November 2016

[ #arbeitstechniken ] Arbeits- und Lerntechniken - wie man sich perfekt organisiert

In der Schule unterrichtet man Einzelfächer wie Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik, Kunst, Sport. 

Kaum ein Fachlehrer fühlt sich für das übergreifende Thema "Lernen" zuständig.

Die Naturtalente unter den Schülern können es eh - das Lernen. Die anderen wursteln sich durch, mit mehr Anstrengung als nötig wäre - oder sie scheitern. Für das Studium genügt Wursteln nicht, man braucht effiziente Arbeits- und Lerntechniken. Diese Ausarbeitung und das eBook  helfen  bei der Selbstorganisation des Studiums.


[UNIversität]
Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt von: Sven Max Litzcke, Ruth Linssen: Studieren lernen - Arbeits- und Lerntechniken, Prüfungen und Studienarbeit


Inhalt 
1 Vorwort  5 
2 Einleitung  7 
3 Die Vorbereitung: Lese- und 
Lerntechniken  9 
3.1 Basisfähigkeiten 9 
3.1.1 Konzentration  10 
3.1.2 Intelligenz  14 
3.1.3 Motivation  18 
3.2 Arbeitstechniken  27 
3.2.1 Informationen finden  27 
3.2.2 Informationen filtern 28 
3.2.3 Informationen gründlich verarbeiten  57 
3.3 Lerntechniken  65 
3.3.1 Gedächtnis  65 
3.3.2 Lerntyp  74 
3.3.3 Lernstrategie  76 
3.4 Äußere Rahmenbedingungen  89 
4 Wenn es darauf ankommt: Prüfungen 92 
4.1 Klausur  92 
4.1.1 Vorbereitung 93 
4.1.2 Fallstricke 95 
4.1.3 Typische Fehler 97 
4.1.4 „Legales Spicken“ 109 
4.1.5 Zusammenfassung  112 
4.2 Prüfungsgespräch 113 
4.2.1 Vorbereitung  114 
4.2.2 Was wollen die Prüfer hören? 116 
4.2.3 Wenn das Licht ausgeht: Blackout 125 
4.2.4 Zusammenfassung 131 
4.3 Studienarbeit  132 
4.3.1 Themenstellung 134 
4.3.2 Material sammeln 135 
4.3.3 Material verdichten 142 
4.3.4 Informationen aufbereiten143 
4.3.5 Formvorschriften150 
4.3.6 Bestandteile 151 
4.3.7 Eigenständigkeit der Bearbeitung162 
5 Links  164 
6 Literaturverzeichnis  167 
7 Autorenverzeichnis 177 

Keine Kommentare: