Dienstag, 10. Juli 2018

[ #pädagogik ] Animation und Trickfilm im Projektunterricht


Eine Homepage bietet allen interessierten Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern Hilfestellung bei dem Wunsch, selbst Animationen und Trickfilme zu erstellen. 

Großteils  wurden kostenlose Programme gewählt. Somit kann die Arbeit, eine zündende Idee  vorausgesetzt, auch sofort begonnen werden.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]⇒ 

Mittwoch, 4. Juli 2018

[ #psychologie ] Lexikon der Paranormologie ("Parapsychologie")


(Nachschlagewerk) Der führende katholische Parapsychologe Prof. Dr. Dr. P. Andreas Resch (Redemptorist) aus Innsbruck führte den Begriff "Paranormologie" ein um nach seiner Erklärung eine "neutralere" Bezeichnung von Parapsychologie zu gewährleisten. 

Prof. Resch lehrt dieses Fach an der Lateranuniversität in Rom. Die wenigsten Katholiken dürften wissen, dass die Kirche einen Lehrstuhl für Paranormologie besitzt.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]

[ #journalistik ] Initiative für gemeinnützigen Journalismus


Demokratie braucht unabhängigen Journalismus. 
Um die Debatte darüber voranzubringen, hat netzwerk recherche eine Initiative für Nonprofit-Journalismus in Deutschland gestartet.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]

Dienstag, 3. Juli 2018

[ #pädagogik ] Individuell Lernen mithilfe digitaler Medien

Ein roter Faden.

Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien ist in Deutschland noch wenig verbreitet. Die Autorinnen und Autoren der vorliegenden Studie stellen deswegen aktuelle internationale Erkenntnisse zu diesem Thema zusammen.

Die Studie zeigt auf, dass digitale Medien ein großes Potenzial bergen, personalisiertes Lernen effektiv umzusetzen. Allerdings steht die Prüfung noch aus, ob dies auch in der Praxis gelingt. Selbst in Ländern wie den USA, die zu den Vorreitern beim Einsatz digitaler Medien im Unterricht gehören, gibt es kaum Evaluationsstudien, die die Wirksamkeit personalisierten Lernens mit digitalen Medien belegen. Vor diesem Hintergrund geben die Autoren Empfehlungen, was getan werden kann, um das Potenzial der Digitalisierung für die individuelle Förderung zu nutzen.

 [ #UNIversität ]

Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt sagt mehr:

1. Einleitung
10 2. Zusammenfassung
14 3. Personalisiertes Lernen
15 Was bedeutet „personalisiertes Lernen“?
16 Versuch einer Definition personalisierten Lernens: Erster Schritt
17 Personalisiertes Lernen und Kompetenzen
22 Versuch einer Definition personalisierten Lernens: Zweiter Schritt
26 Die politische Notwendigkeit zur Einführung personalisierten Lernens
29 4. Personalisiertes Lernen im Schulunterricht:
Die Herausforderungen
32 5. Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien
35 Wie digitale Medien personalisiertes Lernens unterstützen können
35 Personalisierung des „Warum“ – der Lernziele
36 Personalisierung des „Wie“ – der Lernansätze
36 Personalisierung des „Was“ – der Lerninhalte
41 Personalisierung des „Was“ – der Lernpfade
42 Personalisierung des „Wann“ – des Lerntempos
42 Personalisierung des „Wer“ – der Lerngruppe
43 Personalisierung des „Wo“ – des Lernkontexts
43 Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien in Deutschland
46 6. Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien im
Schulunterricht: Die Herausforderungen
47 Ausstattung und technische Infrastruktur
49 Kosten
50 Schulentwicklung: Veränderungsbedarf an Schulen
51 Der Umgang mit Heterogenität
52 In digitalen Umgebungen sicher agieren
53 Informationssicherheit und Datenschutz
54 Kein Wundermittel
Inhalt
7 PERSONALISIERTES LERNEN
INHALT
58 7. Zur Interpretation der empirischen Befunde
58 Effektstärke
59 Randomisierte kontrollierte Studien
61 Der Analyserahmen
62 8. Beispiele personalisierter digitaler Lernwerkzeuge
83 9. Die Einführung personalisierten Lernens mit
digitalen Medien
84 Empirisch gestützte Leitlinien für die Einführung
personalisierten Lernens mit digitalen Medien – für Politik,
Schulen und Lehrkräfte
84 LEITLINIE Nr. 1: Die Pädagogik voranstellen
85 LEITLINIE Nr. 2: Personalisiertes Lernen mit digitalen Medien
als Teil eines Blended-Learning-Ansatzes einführen
86 LEITLINIE Nr. 3: Die Einführung personalisierten Lernens
mit digitalen Medien als Schulentwicklungsprozess
begreifen
90 LEITLINIE Nr. 4: Für die Flexibilität sorgen, die personalisiertes
Lernen mit digitalen Medien erfordert
91 LEITLINIE Nr. 5: Sicherheit gewährleisten, um
selbstbestimmtes Lernen zu ermöglichen
92 LEITLINIE Nr. 6: Verstehen, wie digitale Medien Daten
nutzen, um Lernen zu personalisieren
93 Sie interessieren sich für einen konkreten personalisierten
digitalen Lernansatz oder ein Lernwerkzeug?
Diese Fragen sollten Sie stellen
94 Fragen zur Technologie
94 Fragen zur Integration
94 Fragen zur fachlichen Entwicklung
94 Fragen zur Abdeckung der Dimensionen personalisierten
Lernens durch das digitale Lernwerkzeug
95 10. Handlungsempfehlungen und Schlussbemerkungen
100 Anhang
100 Aktuelle Veröffentlichungen zu personalisiertem
Lernen mit digitalen Medien
103 Weitere relevante Beiträge
116 Verzeichnis der Abkürzungen

Montag, 2. Juli 2018

[ #politikwissen ] Termini der Schweizer Demokratie in fünf Sprachen: ABC der politischen Rechte


Das "ABC der politischen Rechte" präsentiert sich in fünf Sprachen, nämlich Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch und Englisch. 

Im Hinblick auf die Schweizer ("eidgenössischen") Wahlen vom 23. Oktober 2011 publizierte die Bundeskanzlei eine Broschüre mit dem Titel "ABC der politischen Rechte". Die fünfsprachige Broschüre ist gratis und richtet sich an ein breites Publikum. Die Bundeskanzlei der Schweiz schickt damit die User auf eine Entdeckungsreise durch 135 Grundbegriffe des politischen Systems der Schweiz, erklärt Ausdrücke rund um die politischen Rechte und das System der direkten Demokratie. Das Ziel der Publikation ist denn auch die Wissensvermittlung. Die behandelten Begriffe werden im Zusammenhang von neun übergeordneten Themenbereichen präsentiert, die von den Institutionen über das politische System bis hin zur Sitzverteilung reichen.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]

Sonntag, 1. Juli 2018

[ #rechtswissenschaft ] Handbuch der Menschenrechtsarbeit


Die Bedeutung und die Bedingungen der Menschenrechtsarbeit haben sich in den vergangenen Jahren erheblich verändert. Nun liegt die 7. Auflage  in dem stattlichen Umfang von 428 Seiten kostenlos zum Download vor. 

Der Menschenrechtsschutz steht vor großen und vielfältigen Herausforderungen, die mit den Stichworten Terror und Terrorismusbekämpfung, Staatszerfall und Gewaltökonomien, Globalisierung und Armut sowie der vielfach eingeforderten menschenrechtlichen Verantwortung des Privatsektors nur unzureichend benannt werden. Selbst längst etablierte Menschenrechtsnormen wie das absolute Folterverbot sind nicht davor gefeit, angetastet zu werden. Die Menschenrechte müssen daher immer wieder verteidigt werden, und ihre Wahrung hängt davon ab, dass sie ständig und nachdrücklich eingefordert werden. Die Achtung, der Schutz und die Umsetzung der Menschenrechte sind und bleiben eine Daueraufgabe.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]

[ #kultur ] Pop Culture Versus Real America


This book is the learner's edition of Pop Culture Versus Real America.

The world is often misled by pop culture images of the United States. Through pop culture, the world sees a certain sort of American: vain (eitel, ...) and oversexed (sexbesessen), miserly (kleinlich, mickrig) and self-obsessed (besessen), prone to violence(gewaltanfällig), a bit nutty (ein bisschen verrückt). That image is ripe for debunking (entlarvend). Portraits in this book are drawn from real life, not entertainment. What they present is a nation of real people, at once large-hearted, hardworking, painstaking, imaginative, stirred by fellow feeling and, on the whole, quite admirable (ganz erstaunlich).
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]

[ #sexualität ] Handreichung Sexualerziehung: "Let`s talk about Porno"


Pornos sind häufig kostenlos und ohne Altersbegrenzung im Netz verfügbar, Werbung und Popstars zeigen mehr nackte Haut als je zuvor und über die sozialen Netzwerke werden auch immer öfter intime Fotos verbreitet.

Das erste Mal. Auch Informationen über das "erste Mal" und Liebeskummer finden Jugendliche im Internet, zum Teil auf Seiten, die unter sexualpädagogischen Gesichtspunkten eher fragwürdig sind. Mehr Aufklärung ist gefragt. Doch wenn Lehrer/innen, Jugendarbeiter/innen oder SozialpädagogInnen das Themenfeld behandeln wollten, finden sie bislang kaum didaktisches Material.

Jugendsexualität, Internet und Pornografie. Diese Lücke schließt das Redaktionsteam von Landesmedienzentrums Baden-Württemberg, klicksafe und pro familia Bayern. Eine neue Handreichung liefert unter der Überschrift "Let's talk about Porno! Jugendsexualität, Internet und Pornografie" sowohl Hintergrundinformationen für Lehr- und Fachkräfte als auch konkrete Module für Unterricht und Jugendarbeit. 

Für LehrerInnen und engagierte Jugendarbeit. Die Broschüre zum Thema ist so aufgebaut, dass sich Lehrerinnen und Lehrer, Jugendarbeiterinnen und Sozialpädagogen eigenständig in die Thematik einarbeiten können. Sie bietet in vier Bausteine unterteilte Sachinformationen sowie Material für 22 praktische Projekte / Unterrichtseinheiten. Dabei geht es sowohl um körperliche und psychosoziale Veränderungen während der Pubertät und den Druck, körperlich attraktiv zu sein, der durch Werbung, Fernsehen, oder Pornos auf Jugendliche aufgebaut wird, als auch darum, wie und warum Jugendliche Pornografie konsumieren und wie Pornos auf Jugendliche wirken.
 
[ #UNIversität ]⇒
Lohnt sich ein Download? Ein schneller Blick auf den Inhalt sagt mehr:

Einführung: Let’s talk about Porno  6

Bevor Sie mit den Jugendlichen sprechen 11
 Selbsterkundungsbogen als Einstieg in das Thema Pornografie 14
 Baustein 1
 Was ist schon normal? – Leben in der Pubertät
 Sachinformation  19
 Zusammenfassung  25
 Weiterführende Informationen  26
 Praxisprojekte 1 bis 5   27

 Baustein 2
 Bin ich schön? Bin ich sexy? – Schönheitsideale in unserer Gesellschaft
 Sachinformation  43
 Zusammenfassung  47
 Weiterführende Informationen  48
 Praxisprojekte 6 bis 10  49
 Baustein 3
 Alles Porno, oder was? – Pornografie im Netz
 Sachinformation  71
 Zusammenfassung  80
 Weiterführende Informationen  81
 Praxisprojekte 11 bis 17   83
 Baustein 4
 „Der Typ ist voll porno“ – Sexualisierte Kommunikation
 Sachinformation  103
 Zusammenfassung  108
 Weiterführende Informationen  109
 Praxisprojekte 18 bis 22   111
 Experteninterviews  127
 Quellen / Literaturhinweise  134

Freitag, 29. Juni 2018

[ #naturwissen ] Papierlexikon

Jede Branche hat ihre spezifischen Fachausdrücke. In einer Reihe online nutzbarer Lexikas und Glossare werden sie erklärt. 

In der Papierherstellung gibt es  - wie eben anderswo auch  - viele fachspezifische Ausdrücke und Begriffe.  In der Zusammenarbeit zwischen Herstellern und Verbrauchern ist das gegenseitige Verständnis oft von grossem Nutzen.  Nützlich sind die Informationen natürlich auch besonders in der Berufsbildung der unterschiedlichsten "Papier-Handwerke".
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]

[ #geografie ] Länderinformationen auf einen Blick


Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland stellt eine Länderdatenbank von A wie Afghanistan bis Z wie Zypern zur Verfügung.

Für Informationen zu einzelnen Ländern zu kann man die Karte benutzen oder über das Suchfeld den Namen des Landes eingeben. Man erhält dann die relevantesten Informationen über das jeweilige Land bis hin zum Pro-Kopf-BIP. Gleichzeitig werden eine Reihe weiterführender oder lokaler Links geliefert. Ein ideales Nachschlagewerk für den Erdkunde- und Politikunterricht.

 [ #UNIversität ]⇒


Mittwoch, 27. Juni 2018

[ #sprachen ] Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

Minderheiten brauchen Schutz!

Die Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen ist ein multilaterales Abkommen im Rahmen des Europarates. Ziel dieses Abkommens ist es, geschichtlich gewachsene Regional- oder Minderheitensprachen als gemeinsames europäisches Erbe zu schützen und den kulturellen Reichtum Europas zu fördern.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #UNIversität ]

Montag, 25. Juni 2018

[ #biologie ] Interaktiv: Mathematik und Pflanzen


Das spektakulärste Beispiel für Verhältnisse des Goldenen Schnittes in der Natur findet sich bei der Anordnung von Blättern  und in Blütenständen mancher Pflanzen. 

Bei diesen Pflanzen teilt der Winkel zwischen zwei aufeinander folgenden Blättern den Vollkreis von 360° im Verhältnis des Goldenen Schnittes, wenn man die beiden Blattwurzeln durch eine Parallelverschiebung eines der Blätter entlang der Pflanzenachse zur Deckung bringt. Es handelt sich dabei um den Goldenen Winkel von etwa 137,5°.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]⇒ 

[ #eLexika ] Wasserlexikon

[eLexika] Wasser ist nicht nur ein wichtiges Element sondern es sind auch vielfältige Zugänge möglich.

Wasser ist als Regen wichtig für die landwirtschaftliche Produktion. Wegen seiner hohen Wärmekapazität kommt Wasser im Kühlmittelkreislauf von Wasserkühlungen zum Einsatz. Wir sehen schon, Wasser ist nicht nur ein wichtiges Element sondern sind auch vielfältige Zugänge möglich.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
#UNIversität ]

Sonntag, 24. Juni 2018

[ #sprachen ] Spanisch Portugiesisch Franzoesisch Alemao Russisch Arabisch Hebräisch Sanskrit Griechisch Latein Tupi Khmer Thai Tschechisch Neugriechisch Japanisch Chinesisch Persisch


Einführende Lektionen von Franz Josef Mehr - ehemals Studienrat -  aus Sao Paolo in deutscher und portugiesischer Sprache. 

Franz Josef Mehr bietet auf seinen Seiten einen umfangreichen und Einführungskurs in deutscher Sprache und  - nomen est omen - viel mehr.

Er beinhaltet grammatische Erklärungen, Übungen zu jeder Lektion und vergisst nicht auf die für Lerner wichtigen Lösungen. Zwar wenden sich die Seiten an "Liebhaber", sind aber ebensogut umfassende Informationsquellen für SchülerInnen und erwachsene Lerner. Offenbar handelt es sich bei dem ehemaligen Studienrat um einen Theologen. Das Angebot belegt auch einen wahren Menschenfreund!

Die Lektionen sind - besonders die Latein- und Altgriechischlektionen - an Bibeltexten orientiert, was nicht nur angehenden Theologen und berufs- und hobbymäßigen "Bibelforschern" entgegenkommen muss, sondern auch den Lernern, die nicht mit dem klassischen Latein sofort erschlagen werden.

 [ #UNIversität ]

Samstag, 23. Juni 2018

[ #sprachen ] Peace Corps: Arabisch / Englisch - Einführende Vokabeln - Audios


Peace Corps bietet ein paar einführende Sprachkurse an. Sie bestehen aus einem Manual und Audios. "Unterrichtssparche" ist verständlicherweise Englisch. 
“And so, my fellow Americans: ask not what your country can do for you — ask what you can do for your country.”  John F. Kennedy, Inaugural Speech 1961
Peace Corps. Das Friedenscorps (englisch Peace Corps) ist eine Unabhängige Behörde (independent federal agency) der Vereinigten Staaten von Amerika. Ihre Aufgabe ist es, das gegenseitige Verständnis zwischen den Amerikanern und den Einwohnern anderer Länder zu beleben. Das Friedenscorps wurde 1961 auf Initiative von John F. Kennedy eingerichtet und im selben Jahr vom US-Kongress als eine permanente Unabhängige Behörde anerkannt.

Arabic in Jordan - Language Lessons: Das Manual ist ein kleines Handbuch zu den Lessons, die als Audios ausgeführt sind:
 [ #UNIversität ]

[ #politikwissen ] Zeitpolitisches Glossar


[Nachschlagewerk] Die "Deutsche Gesellschaft für Zeitpolitik e.V." bietet eine echte, ja tolle Rarität, ein "Zeitpolitisches Glossar". 

Die Grundbegriffe der Zeitpolitik, ihre Felder, Instrumente und Strategien versammeln sich darin. Herausgeber sind die Politikwissenschaftlerin und Sozialgeografin Dr. Martina Heitkötter und Dr. Manuel Schneider.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]⇒ 

Donnerstag, 21. Juni 2018

[ #Universität ] Besseres Lehren (nicht nur) an der UNI


Das Downloadcenter "Lehre laden", ein Angebot der Internen Fortbildung und Beratung der Ruhr-Universität Bochum (RUB), bietet kostenlos Fortbildungsmaterial sowie Tipps und Tricks für gute (akademische) Lehre an. Nicht nur für Unis und Profs eine Anleitung.

Entstanden in der internen Fortbildung und Beratung der Uni, ergänzt das Portal das Coaching- und Workshop-Angebot mit leicht zugänglichem und ansprechend aufbereitetem Material zum selbstständigen Erlernen guter Lehrpraxis. Die so übersichtlich wie kreativ gestaltete Website bietet umfassende Informationen und Anleitungen zu praktisch allen Lehraspekten, von der Vorlesung über Blended Learning, Stimme und Körpersprache bis zum forschenden Lernen. In ihrer Gestaltung illustriert die Seite überzeugend das Credo inspirierter und motivierender Lehre.


Downloadcenter. Das Downloadcenter „Lehre laden“ gibt  Lehrenden der RUB die Möglichkeit, sich Anregungen rund um das Thema Lehre einzuholen. Man kann die Themen nach eigener Wahl herunterladen und einen Wissensmehrwert mitnehmen. Die Lehranregungen werden in regelmäßigen Abständen „nachgeladen“. Mittels weiterführender Literatur, ergänzt durch gezielte, passende Angebote der IFB (Internen Fortbildung und Beratung der Ruhr-Universität Bochum), besteht die Möglichkeit, die Inhalte weiter zu vertiefen.


 [ #UNIversität ]

Montag, 18. Juni 2018

[ #geschichte ] Bertuchs Bilderbuch für Kinder - 12 Bände (1780-1830)



Das „Bilderbuch für Kinder“ wurde zwischen 1790 und 1830 in einer Auflage von 3000 Stück herausgegeben, es enthält insgesamt 1185 kolorierte Bildtafeln mit rund 6000 einzelnen Kupferstichen.

Ab 1790 veröffentlichte Friedrich Justin Bertuch (1747-1822) seine aufwendig gestalteten Bildtafeln, den letzten Band postum 1830. Die Tafeln erschienen heftweise mit jeweils einer Seite beschreibendem Text. In der ersten Auflage war dieser zweisprachig (deutsch und französisch), spätere Auflagen boten auch Erklärungen in italienischer und englischer Sprache. Das Bilderbuch für Kinder war ein enzyklopädisch angelegtes Sach- und Lehrbuch, das größte Buchprojekt von Friedrich Justin Bertuch, dem erfolgreichen Verlagsunternehmer der Weimarer Klassik.
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]

[ #alphabetisierung ] Deutscher Rechtschreibwortschatz für Erwachsene


Es ist eigentlich ein fertiger Skandal: In Österreich leben rund eine Millionen erwachsene Analphabeten. 

Daher ist der Bedarf an Materialien zum Erlernen der Schrift gestiegen. Der vorliegende Band "Rechtschreibwortschatz für Erwachsene" wird dankenswerterweise vim Universitätsverlag Winter aus Heidelberg als Open Access zur Verfügung gestellt. Er ist begleitend für den Rechtschreibunterricht von (vor allem) Erwachsenen gedacht, die Deutsch auf einem (nahezu) muttersprachlichen Niveau beherrschen.

Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search]  “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!

 [ #UNIversität ]

[ #rechtswissenschaft ] Die Europäische Sozialcharta (ESC)


Die Europäische Sozialcharta (ESC) des Europarates ist im Bereich der wirtschaftlichen und sozialen Grundrechte das Gegenstück zur Europäischen Menschenrechtskonvention (MRK), die den Schutz der bürgerlichen und politischen Grundrechte und Grundfreiheiten gewährleistet.

Die ESC wurde am 18. Oktober 1961 in Turin unterzeichnet und trat am 26. Februar 1965 in Kraft. Österreich hat die ESC am 10. September 1969 ratifiziert (BGBl. 460/1969). Die revidierte Europäische Sozialcharta stammt vom 3.5.1996 und ist am 1.7.1999 in Kraft getreten .
Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
 [ #UNIversität ]