Freitag, 30. Dezember 2016

[ #musik ] Brahms digital : Brahms-Autografen via Internet zugänglich

[Retrodigitalisat] Rund 20 000 Musikhandschriften und Briefe des Komponisten Johannes Brahms sind via Internet in digitalisierter Form ab sofort zugänglich. 

Die hochwertige Qualität der Digitalisate lässt für editorische und publizistische Zwecke keine Wünsche offen. Die Digitalisate liegen in einer Auflösung von 1.200 dpi (Fotos) bzw. 400 dpi (Autographe, Briefe, Drucke etc.) als RGB-Tifs vor und sind bereits sorgfältig freigestellt, um die graphische Weiterverarbeitung zu erleichtern. Die Präsentation erfolgt über datenbank- und serverunabhängige HTML-Galerien, für die lediglich ein Browser und Java Script notwendig sind.
Vorarlberger-Bloghaus-Service. Dies ist nur der Hinweis auf einen Beitrag eines hier verlinkten Weblogs, einer Website oder eines Downloads. Mehr erfährt man, wenn man den untenstehenden Links folgt! Nütze auch den Link „[Google Search] ⇒ “. Er liefert allenfalls einen aktuelleren Link im Falle einer Verwaisung und/oder auch zusätzliche oder aktuellere Infos!
[ #UNIversität ]

Keine Kommentare: