Dienstag, 13. Oktober 2015

[ #arbeitstechniken ] Rat & Tat für die Matura-Arbeit

Die Schweizer Website maturaarbeit.net begleitet in hervorragender Weise bei der Erstellung einer Maturaarbeit. In deutscher und französischer Sprache!

Die Site klärt Fragen zur Themensuche, zur Recherche, zum Schreiben des Textes bis zur Schlusspräsentation. Auch wenn es sich um ein Schweizer Produkt handelt, so ist die Site doch auch für Österreich oder die deutschen Abiturwilligen nützlich. Überhaupt auch eine gute Site für die Vorbereitung und Durchführung von Projekten.

Die Internetseite "maturaarbeit.net" begleitet Schülerinnen und Schüler bei der Maturaarbeit, und zwar von der Themensuche über die Recherche, das Schreiben bis zur Schlusspräsentation. Die Website vermittelt theoretische Grundlagen, praktische Ratschläge und Checklisten, die das Projekt "Maturaarbeit" in Teilprojekte und -aufgaben sinnvoll gliedern helfen.

"Maturaarbeit.net" ist analog zu den verschiedenen Projektphasen jeder Maturaarbeit aufgebaut: Konzept, Theorie, Dokumentation, Produkt und Präsentation. Erfahrungsberichte von Lernenden in Form von Interviews vermitteln praktische Tipps, und schliesslich gibt es Empfehlungen zum Arbeitsrhythmus, zum Einschalten von Pausen und zum persönlichen Austausch mit anderen Maturandinnen und Maturanden. Sie helfen mit, die Belastungen rund um das Projekt "Maturaarbeit" zu meistern.

"Maturaarbeit.net" ist die erste Internetseite, die sich mit dem Schreiben der Maturaarbeit befasst. Sie ist bewusst allgemein gehalten, d.h. für Arbeiten aus allen Fachrichtungen, und in deutscher und französischer Sprache aufgeschaltet.

Neben den Lernenden profitieren auch die betreuenden Lehrpersonen von "maturaarbeit.net". Sie können die Website in der Betreuung beiziehen und deren Inhalt sowie die enthaltenen Hilfsmittel ihren Schülerinnen und Schüler zugänglich machen.


[DIversität ⇔ UNIversität]⇒

Keine Kommentare: