Donnerstag, 15. Oktober 2015

[ #arbeitstechniken ] Rechtsfragen im Netz: Urheberrecht für Lernende

Der 32. Text der gemeinsamen Themenreihe von klicksafe und iRights.info liegt zu einem höchst für Schüler und Studenten höchst aktuellen Thema vor: „Urheberrecht für Lernende“.

Urheberrecht für Lernende. Das Urheberrecht ist häufig kompliziert genug, bei Bildung und Wissenschaft aber wird es noch komplexer. Während gewöhnlich der Grundsatz lautet „Keine unerlaubte Kopie oder Veröffentlichung“ gibt es für Bildung und Wissenschaft eine ganze Reihe unterschiedlicher Ausnahmeregeln. Etwa dafür, wann Schulen und Hochschulen Kopien herstellen dürfen oder was sie ins Intranet stellen können – um nur einige Beispiele zu nennen. Für diese Regeln gibt es wieder eigene Ausnahmen und Einschränkungen. Diese sind vor allem für Lehrende und die Einrichtungen selbst relevant.


Schülerrechte. In dem gegenständlichen Artikel geht es um einen Ausschnitt aus den Regelungen im Bildungsbereich: Darum, was für Schüler und Studierende wichtig ist, wenn man eigene oder fremde Arbeiten veröffentlichen will.In diesem Artikel der gemeinsamen Themenreihe von klicksafe und iRights.info geht es um einen Ausschnitt aus den Regelungen im Bildungsbereich. Konkret und allgemeinverständlich wird vorgestellt, was für Schüler und Studierende wichtig ist, wenn man eigene oder fremde Arbeiten veröffentlichen will.

1. Was ist ein Zitat, was ein Plagiat?
2. Darf ich Vorlesungen oder Seminare aufzeichnen oder per Video übertragen?
3. Darf ich Klausuren, Vorlesungsskripte, Aufgaben oder Präsentationen im Netz veröffentlichen oder tauschen?
4. Was muss ich bei der Veröffentlichung eigener Arbeiten beachten?
5. Was ist Open Access?
6. Wann ist eine Zweitveröffentlichung erlaubt?
7. Wem gehört was bei Team- und Auftragsarbeit?
Weiterführende Links

Themenreihe zu verschiedenen Rechtsfragen im Netz. Ziel der gemeinsamen Themenreihe von klicksafe und irights.info ist es, aktuelle medienbezogene Themen aus rechtlicher Sicht zu beleuchten. Aus Sicht der Internetnutzer relevante Themenschwerpunkte sollen über die Rechtslage aufklären, Tipps zum Umgang mit dem Medium Internet geben und so das Rechtsbewusstsein und die Medienkompetenz der Nutzer stärken.


[DIversität ⇔ UNIversität]⇒
Übersicht über die bisher erschienen Themen:

Keine Kommentare: