Donnerstag, 8. Oktober 2015

[ #sprachen ] Kostenloses Online-Wörterbuch LATEIN: Navigium

Das kostenlose Online-Wörterbuch führt sämtliche Formen, besonders die Verbformen, auf ihre Grundform zurück und sucht auch Deutsch-Latein sowie nach lateinischen Phrasen. Dabei deckt es den Wortschatz einer Vielzahl lateinischer Autoren ab.

Das Latein-Wörterbuch von Navigium gibt es auch als Latein-App:
  • für Windows Phone 8
  • für Windows 8
  • für iPhone, iPad + iPod Touch
  • für Android
  • für Mac
Das lateinisch-deutsche Onlinewörterbuch von Navigium ermittelt zu jeder deklinierten oder konjugierten Form die Grundformen mit den zugehörigen deutschen Bedeutungen. Gleichzeitig wird eine Formenbestimmung durchgeführt. Alternativ kann auch nach deutschen Bedeutungen gesucht werden.

Das Programm zeigt zusätzlich die wichtigsten Redewendungen mit Übersetzung an. Englische, französische, italienische und spanische Merkhilfen runden zusammen mit deutschen Fremd- und Lehnwörtern das Suchergebnis ab. Das Latein-Wörterbuch von Navigium enthält inzwischen mehr als 21.000 Einträge und über 80.000 Phrasen.

Das Navigium Wörterbuch "Latein" kann man auch als Suchmaschine in den Browser aufnehmen: Navigium erscheint dann als auswählbare Suchmaschine im Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Browser-Fensters.

[DIversität ⇔ UNIversität]⇒
Das kostenlose Lateinwörterbuch deckt den Wortschatz der folgenden lateinischer Autoren und Werke ab: 
Ammianus Marcellinus
Apollonius
Apuleius
Augustinus
Ausonius
Bebel, H., Facetiae liber III
Caesar
Carmina burana
Cato
Catull
Cicero
Columbus
Curtius Rufus
Einhard
Erasmus von Rotterdam
Gellius
Gesta Romanorum
Q. Horatius Flaccus
Historia Augusta: Hadrian, Marc Aurel
Hyginus
Iuvenal
Titus Livius
Lactantius, De mortuis persecutorum
Lucan
Lucretius Carus
Ludvig Holberg, Nicolai Klimii iter subterraneum
Marco Polo
Martialis
Monumentum Ancyranum
Cornelius Nepos
Ovid
Paulus Iovius, Elogia Columbus
Persius
Petron
Phaedrus
Piccolomini, Euryalus und Lucretia
Piccolomini, de bello Turcis inferendo
Plautus
Plinius d. J.
Poggio Bracciolini, Facetiae
Properz
Quintilian
Sallust
Seneca d. J.
Sextus Aurelius Victor, Epitome de Caesaribus
Sueton
Statius
Terenz
Tacitus
Tertullian, de spectaculis
Tertullianus, de monogamia; ad uxorem; adversus ludaeos; ad martyres; ad nat. lib. I + II
Tibull
Valerius Maximus
Velleius Paterculus
Vergil
Vulgata, Altes Testament

Keine Kommentare: