Mittwoch, 11. November 2015

[ #geowissen ] Online: Lithostratigraphisches Lexikon der Schweiz

Das Lithostratigraphische Lexikon der Schweiz bietet Zugang zur Datenbank der lithostratigraphischen Einheiten in der Schweiz. Es ist eine praktische Informationsquelle für Geologinnen und Geologen aus Wissenschaft und Praxis, insbesondere für die Erstellung geologischer Karten.


Lithostratigraphischen Einheit. Die Definition einer lithostratigraphischen Einheit erfolgt ausschließlich durch lithologische Merkmale, das können sein sedimentologische, petrologische, mineralogische, chemische, paläontologische, physikalische und morphologische Charakteristika. Die in einer lithostratigraphischen Einheit eingeschlossenen Fossilien werden zunächst einmal als lithologisches Merkmal gewertet. Das geochronologische Alter oder chrono- oder biostratigraphische Stufen gehören nicht zur Definition einer lithostratigraphischen Einheit.
Das Lexikon entstand aus dem Bedürfnis vor allem junger Studierender, innert nützlicher Frist aus der Vielzahl von lithostratigraphischen Begriffen die aktuell gültigen Namen in ihren wissenschaftlichen Arbeiten ohne längere Literatursuche verwenden zu können. Das Lexikon basiert auf dem Lexique Stratigraphique International (Bd. I, Fasz. 7a–c) und zahlreichen Publikationen, die seither erschienen sind.

Onlineversion. Die Onlineversion des Lexikons ermöglicht benutzerfreundliche Recherchen über lithostratigraphische Einheiten und vereinfacht die stetige Anpassung der Inhalte an die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die zugrundeliegende Datenbank umfasst mehrere tausend lithostratigraphische Einheiten und Begriffe. Die hier vorliegende Auswahl beinhaltet die wichtigsten lithostratigraphischen Namen. Die Liste wird durch das Stratigraphische Komitee der Schweiz laufend aktualisiert und ergänzt.

Viersprachige Suche. Wie bei Schweizer Publikationen häufig üblich, kann die Suche in DE (deutsch), FR (französisch), IT (italienisch) und EN (englisch) erfolgen.

[DIversität ⇔ UNIversität]⇒



Keine Kommentare: