Dienstag, 16. August 2011

[Freeware] Digitale Schultasche & Digitale Aktentasche

Wozu ein Notebook mitschleppen, wenn am Zielort (Schule, Universität, Büro) ohnehin ein Personal Computer steht? Da reicht auch ein USB-Stick. Davon startet ohne Probleme alles, was man braucht, egal ob Office, Browser, Mailclient oder gar die komplette heimische Arbeitsumgebung – das eigene mobile Büro.


Digitale Schultasche.
USB-Sticks sind billig, sie bieten ausreichend Platz und Tempo, um nicht nur die eigenen Dateien stets mit sich zu führen, sondern auch gleich alle nötigen Anwendungen zum Bearbeiten derselben. Letztlich unterscheiden sich der Umgang mit dem USB-Stick kaum von denen zum Umgang mit einem Desktop-PC. Die Digitale Schultasche ist eine kostenfreie Softwaresammlung für den Bildungsbereich, die uns von herkömmlicher installationspflichtiger Software unabhängig macht. Egal, ob nur auf einem PC von einem Windows zum nächsten wechseln, nach Schulschluss ins heimische Büro verschwinden, am Wochenende zum Verwandtenbesuch aufbrechen oder auf Fortbildung gehen: Die gewohnte Arbeits- und Surfumgebung ist für die Lehrkraft bzw. die Schülerschaft stets dabei. Und kleiner als auf einen Stick lässt die sich kaum noch schrumpfen. Das erleichtert das mobile Arbeitsleben - um mehrere Kilo. Übringens: Nicht nur für Schüler und Lehrpersoenen ein Hilfsmittel.

Keine Kommentare: