Mittwoch, 16. September 2015

[ #deutsch ] Open Courseware: Sprechtechnik


Ein tolles, engagiertes und kostenloses Internetangebot zum Sprechtraining: "Die interaktive Laut- und Betonungsschule Martin Schlederer". Gerade Deutsch-Lernern wird mit diesem Angebot geholfen, ihre Aussprache zu verbessern. Aber auch für die zum öffentlichen Sprechen Berufenen ist es von großem Nutzen.

Freie Software. Ob ausländischer Mitbürger, oder nicht: Schon nach wenigen Stunden Übung mit dieser interaktiven Internet-Seite werden  spürbare Fortschritte bei der Aussprache bemerkt werden. Denn gute Aussprache ist nicht nur etwas für die "Bretter, die die Welt bedeuten" sondern erleichtert auch sonst das (politische) Leben und gehört wohl auch zur Persönlichkeitsbildung und persönlichen Ausbildung.

Das Tolle ist, dass man mit dem Quick-Time-Player die Übungswörter, Texte und Zungenbrecher vorgesprochen bekommt. Natürlich ist der Text ohne viele Pausen gesprochen. Zum Nachsprechen empfiehlt es sich - und ist auch so ganz praktisch und  bequem - den Quick-Time-Player einfach anzuhalten und dann wieder fortzusetzen.

Source. Das Angebot setzt sich aus drei sich wechselseitig unterstützenden Angeboten auf dieser einen Website zusammen:

Diese Internetseite spricht mit Ihnen! Während Sie die Übungen machen, können Sie auf den Link klicken und Sie  bekommen  die Sätze vorgesprochen.

Das Projekt "Sprechtraining" setzt sich für die Pflege der deutschen Sprache ein. Das Internet bietet günstig die Möglichkeit, grundlegende Sprechtechniken zu erlernen um damit zu einem akzentfreien und deutlichen Aussprache der deutschen Sprache zu kommen.


[DIversität ⇔ UNIversität]⇒


Keine Kommentare: